Abwasser und Sickerschacht

Nachdem der Tiefbauer es leider beim ersten Mal verpeilt hat, dass er bei uns das Schmutzwasser anschliessen und den Sickerschacht setzen sollte, hat es nun bei zweiten Versuch geklappt. Es hat sogar mehr geklappt als geplant…

Abwasser und Sickerschacht weiterlesen

Die Heizung ist drin

Wir haben diese Woche unsere Heizung bekommen! Und alle so „yeah“! Das war tatsächlich ein kleines Abenteuer. Mit einer Menge telefonieren, nachfragen, hoffen und einem Finale woran wir selbst schon nicht mehr ganz geglaubt haben. ;-) Die Heizung ist drin weiterlesen

Stromzähler

Wir haben nun einen Stromzähler. Es sind derzeit noch alle Sicherungen aus. Ich nehme mal an, dass die E-Installation noch nicht fertig ist. Ich will da jetzt auch nicht einfach irgendwas einschalten.

Aber ich habe so eine gewisse Hoffnung, dass wir Ende der Woche endlich auch nutzbare Steckdosen im Haus haben werden. Zumal wir den Bau ja leider eventuell mit Strom aufheizen müssen.

[UPDATE] Die erste Abschlagsrechnung von e.on haben wir schon bekommen. Wir sind also offiziell am Stromnetz angemeldet. Wir werden uns jetzt erstmal nach einem alternativen Stromanbieter umschauen.

Richtfest und Schachthöhen

Erinnert Ihr euch noch an die erste Baustelle über die ich hier mal schrieb? Nun, die Nachbarn hatten nun ihr Richtfest und wir waren eingeladen. Als erstes noch einmal Glückwunsch an dieser Stelle!

Einige der anderen Bauherren waren auch da. Es war wirklich nett mal (fast) alle neue Nachbarn persönlich zu treffen. Wir haben uns übrigens alle über diesen Blog kennen gelernt! Wenn Ihr also auch in Radbruch baut oder wohnt, dann meldet euch doch mal.

Einer der neuen Nachbarn war „früher mal“ Vermesser und hatte auch gerade ein GPS Messgeräte dabei, welches auch die Höhe bestimmen kann. Er bot mir dann an, dass wir doch auch mal unsere Schachthöhe nachmessen könnten weil seiner nämlich zu hoch war und er ihn selber tiefer gesetzt hat. Mir erschien unser Schacht ja auch schon immer zu hoch. Richtfest und Schachthöhen weiterlesen

Baustellenstatus #10 – Wasser marsch

Eine weitere Woche ohne großen Fortschritt. Leider zieht sich das ganze Vorhaben derzeit wie Kaugummi. Aber gut, wir können nichts ändern und versuchen uns nicht zu verrückt zu machen. Das fällt aber schon ein bißchen schwer manchmal.

Ein ganz kleines bißchen ist aber dann doch voran gegangen.  Baustellenstatus #10 – Wasser marsch weiterlesen

Wasseranschluss

Gleichzeitig mit der Eingangsbestätigung für unseren Bauantrag, kam auch die Rechnung für den Wasseranschluss. Zuständig für die Samtgemeinde Bardowick ist der Wasserbeschaffungsverband Elbmarsch. Dazu gehört auch Radbruch und damit auch wir.

Die Kosten liegen mit knapp 2000€ glücklicher Weise sogar etwas unter unserer Planung. Allerdings mache ich jetzt noch keine Flasche Sekt zum feiern auf. Denn wenn ich bisher Eines gelernt habe, dann dass die Preise niemals so bleiben wie sie anfänglich genannt werden. Ich freue mich wenn die Kosten so geblieben sind, sobald ich das erstmal Wasser aus dem Hahn laufen sehe. Außerdem mag ich gar kein Sekt.

Antrag Wasseranschluss
Antrag Wasseranschluss

Glasfaser

Heute habe ich erfahren, dass in unserer Zukünftigen Samtgemeinde beschlossen wurde, dass Kupferkabel voll der alte Mist sind und Fiber to the Home der neue heisse Scheiss.

Dachte ich mir „Yeah! Genau!“ und habe dementsprechend gleich mal mein Interesse bekundet.

Leider wird das erst irgendwann in 2017 was, dass heisst die Kabel können nicht während der Bauphase mit verlegt werden. Aber gut, für schnelles Internet bin ich bereit, einiges in Kauf zu nehmen.

Offenburg-Glasfaserausbau-Telekom
Leerrohrabzweig zu einem Gebäude für Fibre-To-The-Building (CC BY-SA 3.0)

Mitmachen

Wenn hier jemand aus Radbruch oder Umgebung mitliest und Interesse an einem Glasfaser-Anschluss, dann füllt doch das Formular aus und gebt es bei eurer Gemeinde ab. Das ganze Projekt wird nämlich nur umgesetzt, wenn es auch genügend Interessenten gibt.