Wie? Es ist schon Ende 2020???

In letzter Zeit habe ich öfter mal die Frage bekommen, ob dieser Blog eigentlich jemals weiter geführt wird. Anscheinend besteht ein Interesse daran. Ich muss zugeben, dass ich das auch wirklich und echt immer machen wollte, aber wie das dann halt auch immer so ist…

Es tatsächlich ein auch eine Menge passiert seit dem letzten Eintrag im August 2018 (!!!). Es gab Dinge zu feiern und Dinge zu beweinen. Wir haben tolle Freunde gefunden und neue Mitbewohner bekommen. Wir haben gebaut und wieder abgerissen. Gepflanzt, gestrichen, gegrillt und renoviert.

Wenn tatsächlich noch ein Interesse an neuen Beiträgen besteht, dann lasst es mich bitte in den Kommentaren wissen. Ich muss ja auch nicht ins Leere schreiben. ;-)

Ich will keine Links tauschen!

Moin,

das es immer häufiger vorkommt und langsam nervt. Ich will keine Links tauschen!

Ich will auch keine Produkte in einem „unabhängigen“ Beitrag empfehlen. Ich denke nämlich, dass ihr Betrüger seid und euer tolles Finanzprodukt bestimmt nicht interessant ist für meine Leser.

Und ihr könnt euch sparen Pseudokommentare abzugeben, die einfach nur dazu da sind Links auf eure komischen Verkaufsseiten zu erzeugen! Wenn ich das mitbekomme, wird der Kommentar gelöscht.

Ende der Durchsage.

Randsteine

Nachdem die ich die Wege fertig gepflastert hatte mussten diese noch durch Randsteine eingefasst werden, damit sie nicht kaputt gehen. Wie das geschehen sollte war mir aus irgendeinem Grund von Anfang an klar. Daher musste das jetzt nur noch umgesetzt werden. Randsteine weiterlesen

Bauen mit Blohm – Ein Fazit

Wir wohnen nun seit ein paar Monaten in unserem Neubau und ich denke es ist an der Zeit mal ein Fazit zur Bauphase zu ziehen. Wie haben wir den Bau erlebt und würden wir das noch mal machen. Und wen ja, dann wieder mit Blohm? Bauen mit Blohm – Ein Fazit weiterlesen

Hier geht die Post ab

Sorry, aber diesen dummen Spruch konnte ich mir nicht verkneifen. Ich habe heute mit nachbarschaftlicher Hilfe endlich den Pfosten für den Briefkasten aufgestellt.

Ist alles nicht so ganz perfekt, und es fehlt auch noch eine Kappe damit es nicht so kahl aussieht. Aber das kommt dann die Tage.

Briefkasten
Briefkasten

Tapete ins Bad [UPDATE]

Nachdem wir ja mit der Küche noch nicht genug ausgelastet sind, haben wir heute noch mal eben das Bad tapeziert. Das musste jetzt endlich mal passieren, bevor die Heizung wieder rein kommt.

Das Ergebnis kann meiner Meinung nach sehr überzeugen. Dafür, dass ich das erste Mal überhaupt tapeziert habe. Insgesamt bin ich von meinen handwerkerischen Fähigkeiten bisher ein bißchen überrascht. Ich hatte mit  wesentlich schlimmeren und schieferen Ergebnissen gerechnet.

Das halb tapezierte Bad
Das halb tapezierte Bad

Wenn wir es denn schaffen uns für einen Spiegel zu entscheiden, dann könnten wir die Wand auch komplett fertig machen. Leider gehen unsere Meinungen da doch ziemlich auseinander. Erstaunlich eigentlich, da wir bisher immer auf einer Schiene waren. Mal gucken wie das endet. ;-)

Update vom 23.01.2017

Wir haben es nun auch noch geschafft Spiegel und Lampen zu montieren. ;-)

Die fertige Badezimmerwand
Die fertige Badezimmerwand

Diverse Kleinigkeiten – Sammelupdate

Da ich gerade keine Lust habe, für jede Kleinigkeit einen eigenen Beitrag zu schreiben, gibt es heute mal wieder ein Sammelupdate zu allem was gerade so passiert. Diverse Kleinigkeiten – Sammelupdate weiterlesen