Die Böden Teil 1

In dem Moment in dem ich dies schreibe, sind die Arbeiten wahrscheinlich bereits abgeschlossen. Aber dennoch möchte ich einen kurzes Update zu den Böden geben. Denn diese Woche wurde von der Firma Christiansen planmäßig mit dem verlegen der Vinyl Planken begonnen. Die Böden Teil 1 weiterlesen

Das Dach ist drauf

Diese Woche wurde, wie geplant, dass Dach eingedeckt. Also ganz fertig ist es noch nicht aber die Woche ist ja auch noch nicht um. Das Meiste ist auf jeden Fall schon drauf, wie man oben sehen kann.

Das erste Dachfenster ist auch bereits eingebaut und funktioniert auch, wie ich heute feststellen durfte. Das Dach ist drauf weiterlesen

Die Erdgeschossdecke

Wie ja bereits angekündigt, sollte diese Woche die Erdgeschossdecke eingebaut werden. Das hat wohl auch geklappt, wie man auf dem Foto oben sehen kann.

Die Rohre die man dort sieht, sind für die zentrale Be- und Entlüftungsanlage. Auch zu erkennen ist das Loch durch das wir später ins Obergeschoss gelangen. Ich bin ganz froh, dass ich diesen Status noch erwischt habe, denn als nächstes wird die Fläche mit Beton ausgegossen. Quasi genau so wie die Fundamentplatte.

Dann hat Blohm noch eine Woche Zeit für die Mauern im Obergeschoss und den Dachstuhl. Aber da das bei uns nicht so kompliziert ist, sollte das wohl kein Problem sein. Ich vertraue da unserem Bauleiter. :-)

Andere Kleinigkeiten

Interessante kleine Entdeckung auf der Baustelle. Die Handwerker haben sich Ihre Zeit wohl mit einer kleinen Runde Dart vertrieben. Ich weis aber nicht mit was sie geworfen haben.

Dartscheibe
Dartscheibe

Ach ja, und im Baugebiet gibt es auch Neuigkeiten. Wir haben nun Straßenschilder bekommen. Eigentlich hatte ich damit erst nach Fertigstellung der Straßen gerechnet, aber ist sicher auch hilfreich für die Unternehmen. Und schließlich ziehen dieses Jahr auch schon die ersten in die neuen Häuser ein.

Straßenschild
Straßenschild

Erdgeschoss, Decke, Lob und Richtfest

Wir waren die letzten Tage unterwegs und konnten daher nicht auf die Baustelle. Aber prinzipiell ist auch nicht viel Neues passiert. Die Verblendsteine wurden weiter im Erdgeschoss verbaut und die Arbeiten sind hier abgeschlossen.

Wir haben zwar hier und da ein paar unschöne Steine entdeckt, aber das lässt sich bestimmt klären.

Es hat vol gestern ganz gut geregnet. Daher steht unser „Wohnzimmer“ heute ein paar Zentimeter unter Wasser. Ich hoffe mal, dass das letzte Mal ist, wo das passiert. ;-)

Wasser im Wohnzimmer
Wasser im Wohnzimmer

Decke

Morgen und/oder Übermorgen soll dann die Erdgeschoss Decke hergestellt werden. Alles elektrischen Anschlüsse sind geplant und daher kann es los gehen. Leider ist das nun sehr kurzfristig, so das wir nicht dabei sein können. Aber wir wollen uns nun wirklich nicht darüber beschweren das es zu schnell geht. :)

Lob

Unser Baubegleiter war am Wochenende ebenfalls auf der Baustelle und hat die saubere, mängelfreie und fachlich ordentliche Ausführung gelobt. Er meint, dass eine der schnellsten Bauten die er je hatte. Und der Mann hat einige Jahrzehnte Erfahrung in der Branche.

Wir haben dieses Lob natürlich direkt an unseren Bauleiter weiter gegeben und ich hoffe mal, dass dieses Lob auch bei den Handwerkern ankommt.

Wohnzimmer am 05.09.2016
Wohnzimmer am 05.09.2016

Richtfest

In diesem Zusammenhang haben wir auch den Termin für unser Richtfest erfahren. Am 15.09.2016 so gegen 15Uhr, also nicht einmal einen ganzen Monat nach beginn der Erdarbeiten. Mit so einer Geschwindigkeit haben wir nicht gerechnet. Aber so lange die Qualität stimmt, ist das schon toll.

Wer am Richtfest teilnehmen möchte, möge sich bitte bei uns melden (haus@ani-und-thomas.de). Ihr bekommt dann genauere Infos über Anfahrt und was man sonst noch wissen muss.

Leider liess es sich nicht anders organisieren als an dem Donnerstag. Aber wir wollen ja eh keine große Party machen. Mal schauen wie das wird. Wir müssen uns jetzt erstmal um eine Richtkrone kümmern.

Das Grundstück und Baugebiet am 05.09.2016
Das Grundstück und Baugebiet am 05.09.2016

EG-Mauerwerk fertig – Erste Verblendsteine

Soweit wir das beurteilen können, sind die Maurerarbeiten im Erdgeschoss abgeschlossen. Also zumindest sind nun alle Wände da und die Mauern sehen auch so aus, als wenn sie ihre maximale Höhe erreicht haben.

Grundriss von oben
Grundriss von oben

EG-Mauerwerk fertig – Erste Verblendsteine weiterlesen