Baustellenbericht #14 – Die Sandplatte ist fertig

Nachdem ja gestern schon völlig unerwartet mit den Erdarbeiten begonnen wurde, waren wir heute mal selber auf der Baustelle um den aktuellen Stand zu begutachten.

Die fertige Sandplatte
Die fertige Sandplatte

Und was soll ich sagen? Wie angesagt, war die Sandplatte heute fertig und es fehlt eigentlich nur noch das Haus. ;-)

Jede Menge Aushub
Jede Menge Aushub

Die ausgehobene Erde wurde auf dem Grundstück gelagert. Und meine Güte sieht das viel aus. Aber ich glaube ja, dass es am Ende gar nicht so viel sein wird. So ein Haus muss ja doch ein Stück angefüllt werden und das einmal rings herum. Na ja, wenn es doch zu viel sein sollte. Wir haben schon Abnehmer dafür. :-)

Tja, so sieht’s aus. Am Montag sollen nun die Streifenfundamente erstellt werden. Am Dienstag folgt dann die Fundamentplatte.

So sieht die das gesamte Grundstück aus.

Das Grundstück am 19.08.2016
Das Grundstück am 19.08.2016

Wir konnten heute auch das erste Mal so richtig auf dem Grundstück parken ohne vorher eine Schneise schlagen zu müssen.

Das erste Mal auf dem Grundstück parken
Das erste Mal auf dem Grundstück parken

Hier gibt es noch einen Rundumblick von der Baustelle.

Mehr Bilder gibt es auf der Seite Panoramas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.