Baustellenstatus #5 – Glasfaser

Am 1. Mai haben wir uns gedacht, wir nutzen das gute Wetter und schauen mal, was so in Hofkoppel los ist. Tatsächlich gar nicht so wahnsinnig viel. Zumindest nicht auf „unserer“ Seite.

Das Grundstück am 01.05.2016
Das Grundstück am 01.05.2016

Ich weiß ja nicht, wie so eine Baustraße aussieht, aber nach meiner Vorstellung scheint diese nun zumindest im inneren Ring fertig zu sein. Da liegt nun recht stark verdichteter Schotter. Ich gehe mal nicht davon aus, dass eine Baustraße einen irgendwie gearteten Belag bekommt.

Wir sind die Baustraße mal abgegangen und da sind mir dann ein paar sehr sauber verlegte gelbe Warnbänder aufgefallen. Also diese Plastikstreifen, die markieren dass da eine Leitung im Boden liegt. Direkt neben unserem Grundstück finden Sie diese auch, da konnte ich bisher aber nur Wasser und Strom erkennen.

Auf der anderen Seite des Gebietes habe ich aber etwas wesentlich interessanteres gefunden:

Glasfaser und Anderes liegt im Boden
Glasfaser und Anderes liegt im Boden

ElbKom (Wahrscheinlich ist die Webseite glasfaser-elbmarsch.de) hat in das Baugebiet zumindest schon mal Glasfaser(n) verlegt. Wir haben bisher noch nichts über Hausanschlüsse erfahren, aber ich denke wir werden da mal nachfragen was es damit auf sich hat.

Wie man sieht, hat die Telekom auch irgendein Kabel verlegt. Ich hoffe mal stark, dass das auch Glas ist und wir mit VDSL rechnen können. Die letzte Aussage vom Bauherren Service war ja eher enttäuschend. Aber mal abwarten. Ich habe hier immer noch den Anschlussantrag rumliegen und habe keine Ahnung was die da alles von uns wissen wollen.

Zum Abschluss ein neues Panorama vom Baugebiet.

Hofkoppeln II am 01.05.2016
Hofkoppeln II am 01.05.2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.