Telefonanschluss

Wir haben auf neulich mal dem Telekom Bauherren Service bescheid gegeben, dass wir gerne so einen Neubau mit Internet versorgen würden. Die haben eine Vorlauf Zeit von ca. 16 Wochen. Das fällt dann bei uns wahrscheinlich recht genau mit dem Baubeginn zusammen. Ist dann zwar zu früh (glaube ich) aber lieber schon mal auf der Liste stehen als nachher dumm in die Röhre zu gucken.

Ich würde die Internet freie Zeit doch gerne so kurz wie möglich halten. Wie gut das klappt werden wir dann wohl Anfang 2017 beurteilen können. Mal gucken ob ich mich dann noch an diesen Beitrag erinnere.

Leider gibt es dort meines Wissens keine Möglichkeit für FTTH (Fiber to the home / Glasfaser) – Aber zumindest scheint es in Radbruch VDSL 50 zu geben.

Telekom Breitbandausbau in Radbruch
Telekom Breitbandausbau in Radbruch (Stand: 03.04.2016)

Ich habe bisher auch noch nicht rausgefunden, was die „Hybrid“ Schraffierung bedeutet. Bekommt man da 50MBit nur mit Hybrid Technik oder gibt es das zusätzlich? Ich würde ja eher Zweiteres vermuten, aber wenn da jemand mehr weiß, wäre ich für Informationen dankbar.

Anscheinend plant die Telekom auch erst mal keinen weiteren Ausbau. Aber VDSL 50 wäre ja auf jeden Fall schon mal akzeptabel. Also wenn es dann auch wirklich zur Verfügung steht.